Discovery_Jeep_Tour_Fuerteventura

Jeep-Tour jetzt online buchen!

Buchungshotline
Tel.: (0034) 928 875 630

 Viele der schönsten Orte von Fuerteventura wie z.B. Cofete und die Villa Winter lassen sich nur mit einem Geländewagen erreichen. Was liegt also näher, als mit einer Jeep-Safari auf Entdeckungsfahrt zu gehen? Anders als bei einer Jeep-Tour auf eigene Faust mit dem Mietwagen wird man bei der 4x4-Safari von professionellen Fahrern gefahren, sodass alle Teilnehmer sich entspannt zurücklehnen und die Landschaft genießen können, ohne dass einer sich aufs eigentliche Jeep Fahren konzentrieren müsste.

Mit offenen Landrovern werdet ihr von Eurem Hotel abgeholt. Das eigentliche Off-Road-Abenteuer startet in Morro Jable, wo die staubige Piste in den Süden der Halbinsel Jandia beginnt. Die kurvige Strecke führt zunächst an der südlichen Ostküste von Fuerteventura entlang. Nach etlichen Kilometern herrlicher Küstenlandschaft geht es dann rechts ab in Richtung Cofete. Über Serpentinen windet sich die Jeep-Safari bis zum Bergpass, der Ost- und Westküste Fuerteventuras trennt. Die Aussicht, die sich von hier aus über den Strand von Cofete in Richtung Norden bietet, ist atemberaubend. An einer steilen Bergflanke geht es dann weiter durch die kleine Siedlung Cofete zur berüchtigten "Villa Winter", wo es viel Interessantes zu hören gibt.

Als nächstes zieht die Jeeptour weiter zum südlichsten Punkt von Fuerteventura, der "Punta de Jandía", mit der kleinen Siedlung "Puertito de la Cruz", wo die Abenteurer ein typisch kanarisches Mittagessen erwartet. Im Anschluss bleibt noch Zeit für einen kleinen Badestopp, bevor die Jeep-Tour sich auf den Rückweg zu Eurem Hotel macht.

Dauer: ca. 7h

Preise: 
Erwachsene (ab 13J): 53,10€
Kinder (3-12J): 40€ 

 

Jeep-Tour jetzt online buchen!